Japanese Dream Car - Imports

Warum ein Import?

 

Die meisten hier angebotenen Fahrzeuge wurden leider nicht für den europäischen Markt gebaut und sind somit in Deutschland nur schwer erhältlich.

Falls sich dann doch einer dieser Exoten auf eine deutsche Autobörse verirrt, sind diese oft durch Mangel an Kenntnis schlecht gewartet, repariert oder ganz einfach "verbastelt".

Aus diesem Grund versuchen wir immer möglichst seriennahe Modelle zu ergattern. Eine lange Spec-list sagt nur etwas über die Qualität der verbauten Teile aus aber nicht über die Qualität mit der die Teile verbaut wurden.

Dieses Risiko möchten wir uns und unseren Kunden nicht zumuten.

Alles teure Spritschlucker?

 

Mit Sicherheit nicht!

Natürlich lässt sich ein solches Fahrzeug in keinster Weise mit einem Opel Corsa oder einem Toyota Yaris vergleichen, trotzdem können die Fahrzeuge überraschend sparsam und alltagstauglich bewegt werden.

Mit viel Spaß am fahren verbraucht unser Impreza WRX Sti ca. 14L Super+, lässt sich aber im Alltag ohne Bleifuß problemlos unter 10L fahren.

 

Steuer und Versicherung halten sich auch in Grenzen.

Ein Skyline R33 GTST mit 2,5L Turbomotor kostet 184€ im Jahr an Steuern, sofern er auf Euro 2 eingetragen ist. (Kfz-Steuer Rechner)